Zum Inhalt springen
filigranar silberschmuck fede sarda schmuck

Offener, einreihiger Damenring im traditionellen Design di Glauco Creazioni.
Silber

Was ist Filigranschmuck?

Filigran (engl. „filigree“) kommt aus dem Lateinischen und besteht aus zwei Wörter, filum (Faden) und granum (Korn). Mit Filigranschmuck werden also Schmuckstücke gemeint, die mit winzigen Fäden und Perlchen verziert sind. Das filigrane Herstellungsverfahren findet Anwendung bei Schmuckgegenstände wie (Ohr-)Ringe, Armbänder, Halsketten, Brosche und viel mehr. Schmückstücke, die über dieses alte handwerkliche Verfahren hergestellt werden, sind heutzutage noch immer sehr beliebt.

Wie wird es hergestellt?

Durch eine bestimmte Technik zieht man feine Fäden aus Edelmetalle wie Silber und Gold, um somit ein Schmuckstück mit Formen und Muster zu verzieren. Eine weitere Technik der Filigranschmuckherstellung benutzt winzige Perlchen (Granum) zur Veredlung des Gold- oder Silberschmuckstückes.

Wenn Sie mehr lesen wollen über die Schmuckgeschichte Sardiniens, dann klicken Sie bitte hier.

Filigran Schmuck aus Silber

Wir bieten Ihnen die schönste handgefertigte Schmuckstücke aus Sardinien an. Glauco Creazioni stellt die schönste Juwelen filigraner Art auf der Insel Sardinien her. Schauen Sie mal in unser Produktkatalog im Webshop und Sie werden bestimmt etwas finden, was bei Ihr Geschmack und bei Ihre Persönlichkeit passt.

Please create a layout first. watch this video to learn customize layouts